Go Back
Apfelstrudel-Cupcakes mit Vanille-Obers | Lieblingsspeise | Foodblog | Martina Stasny

Apfelstrudel-Cupcakes mit Vanille-Obers

Eine bezaubernde Variante des klassischen Apfelstrudels. Perfekt portioniert schmeckt der Apfelstrudel als Cupcake gleich viel besser und wird abgerundet durch ein leicht gesüßtes Vanille-Häubchen.
Zubereitungszeit 1 Std.
Backzeit 25 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 25 Min.
Gericht Süsses
Land & Region Österreichisch
Portionen 12 Stück

Equipment

  • Muffinblech
  • Sahnespender (iSi) oder Spritzbeutel mit Zackentülle

Zutaten
  

  • 600 g Äpfel klein gewürfelt
  • 70 g Zucker
  • 80 g Semmelbrösel
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Msp Nelkenpulver
  • 1 TL Vanillezucker
  • 4 EL Rosinen nach Wunsch am Vortag in Rum eingeweicht
  • 1/2 Zitrone Schale abgerieben
  • 6 Blätter Strudelteig
  • 80 g Butter zum Bestreichen
  • 6 TL Semmelbrösel zum Füllen
  • 500 ml Schlagobers für das Vanilleobers
  • 4 TL Vanillezucker für das Vanilleobers

Anleitungen
 

  • Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Die gewürfelten Äpfel mit Zucker, 80 g Semmelbröseln, Gewürzen, Vanillezucker, Rosinen und Zitronenschale vermengen.
  • Die Butter schmelzen. Jeweils ein Strudelblatt damit bestreichen und ein zweites Strudelblatt darauf legen. Dies aber nicht gleichzeitig machen, da der Strudelteig sehr schnell austrocknet.
  • Einen Strudelteig-"Doppeldecker" in vier gleich große Teile schneiden. Das geht am einfachsten mit einem Pizzaroller.
  • Eine Muffinblech-Mulde vorsichtig mit einem der Teigviertel auskleiden. Einen halben Teelöffel Semmelbrösel einfüllen, damit der Cupcake später nicht so schnell durchweicht. Soviel von der Apfelmasse einfüllen, dass sie leicht gehäuft ist.
  • Den überstehenden Strudelteig über der Apfelfülle falten. Großzügig mit flüssiger Butter bestreichen.
    So für alle Muffinblech-Mulden verfahren.
  • Die Apfelstrudel-Cupcakes ca. 25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und vorsichtig zum Abkühlen aus der Form heben.
  • Schlagobers mit Vanillezucker vermischen und entweder einen Sahnespender verwenden oder steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Zackentülle füllen.
  • Wenn die Cupcakes erkaltet sind, das Vanille-Obers aufdressieren. Nach Wunsch mit geriebener Vanilleschote aus einer Vanilleschotenmühle verzieren.
Keyword Muffins & Cupcakes, Stückgebäck