Go Back
Die besten Brownies der Welt | Valentinstag | Rezept | Lieblingsspeise.at

Die besten Brownies der Welt

Unglaublich saftige, verführerische und schokoladige Brownies.
Zubereitungszeit 20 Min.
Backdauer 25 Min.
Gericht Süsses
Land & Region Amerikanisch
Portionen 1 Backblech 30x40

Equipment

  • Für Motto-Brownies: große Keksausstecher

Zutaten
  

  • 250 g Butter zimmerwarm
  • 4 Eier
  • 150 g Zucker
  • 4 cl Rum
  • 150 g hochwertige (!) Kochschokolade oder Zartbitterschokolade
  • 90 g Mehl

Anleitungen
 

  • Das Backrohr auf 170° Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Die Butter mit dem Zucker gut verrühren. Die Eier nacheinander langsam hinzugeben. Die Masse sollte hell-cremig werden. Den Rum unterrühren.
  • In der Zwischenzeit die Schokolade in der Mikrowelle oder über dem Wasserbad schmelzen.
  • Die geschmolzene Schokolade in den Teig rühren.
  • Das Mehl unterheben. Nur solange, bis keine Mehlnester mehr vorhanden sind.
  • Den Teig auf das Backblech leeren und verstreichen. Im Backrohr 16 bis 20 Minuten lang backen.
    Eine Stäbchenprobe ist nicht nötig, der Teig soll speckig bleiben! Also lieber etwas zu kurz als zu lange backen.
  • Auskühlen lassen und in Quadrate schneiden oder mit einem großen Keksausstecher in dekorativen Formen ausstechen.

Notizen

Die Brownies schmecken auch mit abgetropften, eingelegten Kirschen ausgezeichnet. Diese werden auf den Teig gestreut, bevor er ins Backrohr kommt.
Bei dieser Teigmenge werden die Brownies auf einem Backblech mit 30 x 40 cm ca. 1,5 cm hoch. Wer dickere Brownies will nimmt die Teigmenge x 1,5 und bäckt sie ca. 25 Minuten.
Keyword Schokolade