Go Back
Philly Cheese Steak Sandwich | Rezept | Foodblog | Lieblingsspeise.at

Philly Cheese Steak Sandwich

Ein typisch amerikanisches Steak-Sandwich mit vollem Geschmack
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Amerikanisch
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 200 g Flanksteak oder Beiried
  • 2 Hotdog-Buns oder kleine Baguettes
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1/2 grüner Paprika
  • 3 Champignons
  • 4 Scheiben Gouda, Cheddar oder anderer gewünschter Käse
  • Butter zum Bestreichen
  • Salz, Pfeffer, gemahlener Koriander
  • Knoblauchsauce nach Wunsch zum Bestreichen

Anleitungen
 

  • Das Fleisch in Streifen schneiden.
  • Zwiebel schälen, halbieren und in Halbringe schneiden. Paprika waschen, entkernen, halbieren und in dünne Streifen schneiden. Champignons abputzen und in Scheiben schneiden.
  • Die Brote auf- aber nicht ganz durchschneiden. Die Schnittflächen mit Butter bestreichen. Nach Wunsch noch mit Knoblauchsauce bestreichen.
    Wenn gewünscht im Backofen geöffnet bei 180°C toasten, bis die Außenseite etwas knusprig ist.
  • Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebel anbraten bis sie bräunt. Paprika, Champignons und Knoblauch hinzufügen, ein paar Minuten anbraten, dann das Fleisch zufügen und mitbraten, bis es durch ist.
    Mit etwas gemahlenem Koriander, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Den Käse in kleinere Stücke zerreißen und in die Pfanne dazugeben. Kurz weiterbraten, bis der Käse geschmolzen ist und Fäden zieht.
  • Die Masse nun auf die zwei getoasteten Brötchen aufteilen und servieren.
Keyword Fleisch, Sandwich